Archiv 2014

Brand eines leerstehenden Hauses

Übung der Feuerwehren Herzlake und Wettrup

Am Freitagabend dem 1. August gegen 17.50 Uhr heulten in Wettrup die Feuerwehrsirenen. Es wurde ein Brand eines leerstehenden Hauses mit mehreren Vermissten am Hülsedamm in Wettrup gemeldet. Hierbei handelte es sich aber nur um eine unangekündigte Übung, zu der auch die Feuerwehr Herzlake gerufen wurde.

Weiterlesen: Brand eines leerstehenden Hauses

Pressen- und Flächenbrand

Samstag der 02.August 2014 14:23 Uhr, es ertönt der Melder und der Sirenenalarm für die Mitglieder der Feuerwehr Wettrup.  Alarmmeldung "Es brennt eine Presse mit Schleper" am Niemannsweg. Innerhalb kürzester Zeit sind die Einsatzfahrzeuge besetzt und rücken aus. Auf der Anfahrt ist schon von weitem schwarzer Rauch zu erkennen. Aufgrund der schlechten Wasserversorgung am Einsatzort und der trockenen Witterung entschloss sich der Einsatzleiter die Feuerwehr Handrup nach zu alarmieren.

Weiterlesen: Pressen- und Flächenbrand