Informationen

Blindensammlung 2018

Jedes Jahr findet in Niedersachsen im Herbst eine landesweite Haus- und Straßensammlung in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren statt. Dazu erhalten zahlreiche Sammler Sammlerlisten, und spezielle Ausweise und klingeln auch an den Türen der Wettruper Einwohner.

Weiterlesen: Blindensammlung 2018

Akku für den Defi

Kfd spendet neuen Hochleistungsakku für den Defibrillator.

Seit 2011 wird am Gemeinde- und Feuerwehrhaus in Wettrup ein Laiendefibrillator (AED) aufbewahrt. Das besondere an dieser Aufbewahrung ist das durch eine integrierte Notrufanlage automatisch ein Notruf abgesetzt wird und der Aufbewahrungskasten zu jeder Uhrzeit durch die Leitstelle Ems-Vechte in Meppen geöffnet werden kann.

Weiterlesen: Akku für den Defi

Muckibudde mit Irrgarten

Einsätze unter Atemschutz können für Feuerwehrleute sehr belastend sein. Um diese körperliche Leistungsfähigkeit eines Atemschutzgeräteträgers (AGT) zu überprüfen, muss deshalb jährlich eine Belastungsübung in einer zugelassenen Atemschutzstrecke absolviert werden. Wenn ich Fremden den Begriff „Atemschutzstrecke“ erkläre, nenne ich das scherzhaft "eine Muckibudde mit angeschlossenem Irrgarten".

Weiterlesen: Muckibudde mit Irrgarten

Unfallatlas 2017

Das Statistik Portal hat in den vergangenen Tagen eine Karte der Unfallschwerpunkte in einigen Bundesländern Deutschlands veröffentlicht.

Weiterlesen: Unfallatlas 2017

Rauchwarnmelder

Jeden Monat verunglücken rund 35 Menschen tödlich durch Brände, die meisten davon in den eigenen vier Wänden. Die Mehrheit stirbt an einer Rauchvergiftung. Zwei Drittel aller Brandopfer werden nachts im Schlaf überrascht.

Weiterlesen: Rauchwarnmelder